Halitosis/Mundgeruchstherapie

 

Manchmal ist es besser zu schweigen oder gleich zu uns zu kommen

Wie die Mundgeruchstherapie Ihre Lebensqualität verbessert

Halitosis / Mundgeruchstherapie

Die Behandlung von Halitosis (Mundgeruch) hängt von der Ursache ab. Als Erstes muss untersucht werden, ob alle vorhandenen Zähne, Füllungen, Zahnersatz und das Zahnfleisch in Ordnung sind. Werden Behandlungen als erforderlich festgestellt, müssen diese durchgeführt werden.In der Regel lässt sich die Halitosis durch eine Paradontalbehandlung und eine individualprophylaktische Betreuung (professionelle Zahnreinigung) beseitigen.Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Zungenreinigung von sehr großer Bedeutung ist. Unterstützend können auch antibakterielle Mundspüllösungen und Zahncremes wirken.In schwierigen Fällen ist eine zusätzliche Klärung der Ursache von weiteren Fachärzten (z.B. Internist, Hals-Nasen-Ohren-Arzt) notwendig.Halitosis macht einsam und unsicher. Durch den Behandlungserfolg gewinnen die Patienten ihre verlorene Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen wieder.

Haben Sie Beschwerden und möchten diese abklären lassen? Oder ist die letzte Kontrolle schon länger her?

Nutzen Sie das folgende Kontaktformular und stellen Sie uns Ihre Fragen.

Gerne können Sie uns auch Ihre Fragen in einem persönlichen Beratungsgespräch stellen.

Vereinbaren Sie hierzu einen Termin über das Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach ein.

    *Pflichtfeld

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.

    Einwilligungserklärung Kontaktformular

    PatientInnen, die sich für »Kontrolle • Check Up« interessiert haben, hatten auch Interesse an:

    Prophylaxe • Professionelle Zahnreinigung